Select Page

VDO Instrumente für das Audi 100 Coupe S – Öldruck, Öltemperatur und Voltmeter

VDO Instrumente für das Audi 100 Coupe S – Öldruck, Öltemperatur und Voltmeter

VDO Instrumente zur Anzeige von Öldruck, Öltemperatur und ein Voltmeter gab es im Audi 100 Coupe S 1972 nicht serienmäßig. Obwohl das Coupe als Audi Sportwagen auf den Markt kam waren eine Uhr, ein  Ampremeter und eine Schaltkulissenanzeige in der Mittelkonsole verbaut. Die wohl interessantesten Anzeigen hatte man jedoch nicht vor Augen. Doch die gab es seinerzeit schon zum Nachrüsten. 

Vernünftige VDO Instrumente sind für das Audi 100 Coupe S heutzutage sehr selten geworden. Dies ist alleine schon der Tatsache geschuldet, dass die guten alten Rundinstrumente einen Durchmesser von 60 Millimeter haben. Neuere, gängige Instrumente haben 52 Millimeter und können entsprechend nur adaptiert werden. Aber das möchte der Perfektionist natürlich nicht. Oldtimer fahren ist doch immer etwas Besonderes... 

Diesen Bericht würde ich natürlich nicht schreiben, wenn nicht die drei Heiligen der VDO Anzeigen in den originalen 60 Millimetern ins Führerhaus von MrsOrangina gefunden hätten. Die Anschlüsse für Öldruck und Spannungsmesser sind entsprechend einfach. Dies trifft auf den Öltemperaturfühler nicht ganz zu. Doch hier konnten meine Freunde von Oldtimer-Friedrichs aus Niederzissen helfen.

Jörg und Horst Friedrichs sind seit Jahren im Oldtimersport zu Hause. Die Gewinner der AvD Histo Monte 2016 können schon einige Anekdoten erzählen und auf einschlägige Erfahrungen zurückblicken. Das Anfertigen eines Öltemperatursensors für das Audi 100 Coupe S für die Oldtimerwerkstatt wirklich keine große Sache. Kurzerhand wurde hier eine originale Ölablassschraube entsprechend bearbeitet, ein VDO Temperatursensor eingepasst und im Rahmen eines Ölwechsels ganz einfach eingebaut. 

Das Ergebnis sitzt, passt und liefert präzise Werte ins Cockpit des Audi 100 Coupe S und ist wieder eine Geschichte für die "Works rund um MrsOrangina". Vielen lieben Dank an alle Beteiligten. Ganz besonders natürlich an jene, die die guten Rundinstrumente an MrsOrangina abgegeben haben und die Spezialisten rund herum 🙂 

Mehr Bilder vom Einbau bei Oldtimer Friedrichs

About The Author