Select Page

Unterwegs auf der Food Rallye 2017

Unterwegs auf der Food Rallye 2017

Mit der Food Rallye ging es mit unserem Audi 100 Coupe S im Spätsommer 2017 zur ersten Oldtimerausfahrt in diesem Jahr. Wie so oft haben wir lange bis in die Saison hinein viele Feinheiten an MrsOrangina optimiert. Mit wachsender Begeisterung läuft der Wagen wie ein Traum. Leser unseres MrsOrangina-Blog wissen, was bei uns die letzten Jahre los war und wie oft wir am Wegesrand von der ein oder anderen Oldtimerrallye zu finden waren. Bis MrsOrangina in die richtigen Hände kam waren wir gern gesehener Mitreisender der gelben Engel dank unserer ADAC Plus Mitgliedschaft.  

Wie auch im Vorjahr startete die Oldtimer Rallye der IG Young-Oldtimer-Neuwied e.V im Food Hotel der Deichstadt am Rhein. Auf dem großen Parkplatz hat es reichlich Platz und dennoch wurde es in diesem Jahr eng. Die Food Rallye Neuwied ist beliebt und die Nennliste platzt meist wenige Tage nach der Eröffnung schon aus allen Nähten. Die 130 Startplätze waren bereits innerhalb von wenigen Tagen vergeben sind und die Ausfahrt ausgebucht ist. Wir hatten wieder die echte Freude mit am Start sein zu dürfen und haben unserem Audi 100 Coupe S "MrsOrangina" den frischen Wind des Westerwalds um die Schnauze wehen lassen. 

Ready to go! Mit der Startnummer 12 ging es auf die Piste rund um die Deichstadt Neuwied.

Neben einer faszinierenden Streckenführung durch den hohen Westerwald gab es bei der Ausfahrt immer wieder lustige Sonderaufgaben zu bewältigen. So mussten wir zum Beispiel Gewicht eines Zylinderkopfs schätzen, in einer Kiste einen Gegenstand ertasten oder auch die Höhe einer über dem Fahrzeug aufgehängten Latte zum Außenspiegel abzuschätzen. Natürlich haben wir alle Aufgaben mit Bravur gemeistert. Mehr oder weniger 😉 Für einen Platz auf dem Treppchen hat es bei dieser Funrallye wieder einmal nicht gereicht, aber das ist auch gar nicht unser Ziel bei dieser schönen Ausfahrt. 

Einen umfangreichen Bericht unterwegs auf der Food Rallye 2017 mit MrsOrangina findet Ihr in unserem Magazin GermanMotorKult.

In diesem Jahr waren wir mit unseren Freunden aus Emmelshausen angereist.

Vor dem Start mussten natürlich die Rallyeaufkleber angebracht werden.

Unsere Freunde immer an der Stoßstange ging es quer durch den Westerwald.

 

German fastback meets US fastback

Natürlich Orange!

About The Author